Skip to content

Merchant Onboarding

Outcome

Yapstone

Juli 19, 2022 | Jonathan Pryer

Innovationen im Bereich Risikoentscheidungen als Motor der enormen Expansion von YapStone

  • Die globale Sharing Economy verändert weiterhin die Online-Zahlungslandschaft, wie wir sie kennen. In einer Zeit, in der praktisch jeder Waren oder Dienstleistungen über das Internet verkaufen kann, sind das Händler-Onboarding in Echtzeit sowie Risiko- und Betrugsüberwachungsfunktionen unerlässlich geworden.
  • Bei YapStone wissen wir das ganz genau, denn die meisten unserer Nutzer verkaufen nicht einfach nur Produkte an Unbekannte, die sie nie treffen werden – sie laden Verbraucher zu sich nach Hause ein.

Vor zwanzig Jahren hätte sich niemand vorstellen können, völlig fremde Menschen zu sich nach Hause einzuladen um so ein zusätzliches Einkommen zu erzielen. Dank der Marktplätze für private Ferienunterkünfte, wie bspw. HomeAway und Kigo, zählt das „Leben wie ein Einheimischer“ nun allerdings zu den bevorzugtesten Reisearten. Infolge dieses unbestreitbaren Trends wickelt YapStone inzwischen jedes Jahr elektronische Peer-to-Peer-Transaktionen im Wert von rund 18 Milliarden US-Dollar ab (Tendenz steigend).

Aus dem Aufkommen alternativer Zahlungsmethoden (APMs) ergeben sich weitere Herausforderungen für Marktplätze. Verbraucher bevorzugen, je nach Land und Region, unterschiedliche APMs, um sicher in ihrer eigenen Landeswährung bezahlen zu können. Als Zahlungspartner müssen wir dafür sorgen, dass diese Kunden sicher mit ihren bevorzugten Zahlungsmethoden in ihrer Landeswährung bezahlen können und dass die Verkäufer die Gelder nahtlos in ihrer jeweiligen Landeswährung erhalten können.

Durch die Entwicklung einer eigenen Technolgie, die sich auf die Reduktion des Betrugs- und Verlustrisikos für Marktplatzpartner konzentriert, konnte YapStone vom Wachstum des Marktes für Wohnungs- und Ferienvermietungen profitieren. Die Vertrauens- und Sicherheitslösungen von YapStone sind äußerst flexibel und für alle Arten von Marktplätzen geeignet. Dadurch können wir unser Portfolio diversifizieren und unser Geschäft über Apartment- und Ferienvermietungsmarktplätze hinaus ausbauen.

YapStone ist insofern einzigartig, als wir unseren Marktplatzpartnern eine umfassende, durchgängige Lösung für die Zahlungsakzeptanz, den Kundenservice und das Risikomanagement, einschließlich Sofort- und Vorauszahlungen, anbieten. Daher muss YapStone einerseits die Reisenden verifizieren und ihre Zahlungsmethode autorisieren, und andererseits die Existenz und die Besitzverhältnisse der Ferienimmobilien überprüfen. Unser Ziel ist es, unseren Marktplatzpartnern Vertrauen und Sicherheit zu bieten, so dass sie sich mehr auf das Wachstum ihres Geschäfts konzentrieren können, während sie das Risikomanagement dem Expertenteam von YapStone überlassen.

YapStone bedient sich eines mehrschichtigen, risikobasierten Ansatzes, der sich auf die Persona hinter der Kundeninteraktion konzentriert. Innerhalb der Persona überwachen wir kontinuierlich den Käufer der Ware oder Dienstleistung, das präsentierte Zahlungsinstrument und das Objekt oder die Immobilie, die gemietet wird. Dazu nutzt YapStone proprietäre Data Science und prädiktive Analysen, die mit Daten von Drittanbietern ergänzt werden, um eine möglichst genaue Risikobewertung zu erreichen.

Angesichts unserer Größe und des Risikos, das mit hohen Durchschnittspreisen und der Geschwindigkeit, mit der Betrug geschehen kann, verbunden ist, war es für uns entscheidend, ein Tool zu wählen, mit dem ein Risikoanalyst schnell auf eine eskalierende Bedrohung reagieren kann.

2017 entschieden wir uns für Provenir als strategischen Partner bei der Entwicklung der nächsten Generation der Risikomanagement-Plattform von YapStone. In dieses Tool lassen sich unsere hauseigenen Underwriting- und Betrugsschutzmodelle integrieren, es kann als Hub für externe Risikoschutzintegrationen unserer Händler, als leistungsstarker Adapter zur Erweiterung unserer hauseigenen Risikobewertungsmethoden und -daten sowie für A/B- und Regressionstests für neue Modelle oder angedachte Modelländerungen dienen. All das über eine vereinfachte Benutzerschnittstelle, die ohne tiefere Informatikkenntnisse nutzbar ist.

Die Art und Weise, wie wir das Risiko für unsere Marktplatzpartner mindern und die Haftung für jede Transaktion übernehmen, verschafft uns einen großen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Zahlungsvermittlern. Durch den Einsatz unserer firmeneigenen Technologie in Zusammenarbeit mit Provenir ist YapStone in der Lage, Marktplätzen ein hohes Maß an Automatisierung für das Händler-Onboarding und das Risikomanagement zu bieten, mit dem Ziel, die Umsatzgeschwindigkeit zu erhöhen und Verluste für unsere Kunden zu reduzieren.

Wir haben eine sehr aufregende Zukunft vor uns, die durch Partner wie Provenir, dank derer wir unseren Kunden innovative Lösungen liefern können, besonders vielversprechend ist. Bei unserer Expansion in neue Gebiete erwarten wir eine starke Nachfrage nach Innovationen im Bereich der Risikoentscheidungen. Das Team von YapStone freut sich darauf, an der Spitze dieser neuen Welle von Marktplatzzahlungen zu stehen.

Latest outcomes

Get in touch